Graugans-Küken im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Graugans mit Küken - Graugans-Küken im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Die Graugans-Küken sind geschlüpft

Welch ein Bild…

Pünktlich zu Ostern wurden zwischen Sundischer Wiese und Pramort die ersten Graugansküken gesichtet.

Graugänse bleiben ein Leben lang zusammen. Nach der Balz baut sie eine Nestmulde am Boden und er behält die Umgebung im Auge.

Die Nestmulde wird mit ihren Daunen und trockenem Gras ausgepolstert. Ab März legt die Graugans 4 bis 9 Eier und brütet sie ca. 28 Tage aus.

Für viele Räuber wie Raben, Krähen und Möwen sind die hellen Eier ein echter Leckerbissen. Deshalb bewacht das Graugans-Männchen (Ganter) das Nest mit den Eiern und der brütenden Gans und vertreibt möglichst alle Störenfriede.

Graugans-Küken (Gössel) sind Nestflüchter, d.h. sie möchten sofort das Nest verlassen und die Umgebung erkunden. Der Ganter hat dann die Aufgabe zu vermeiden, dass sich die Küken allein auf Erkundungstour begeben. Das würden sie wahrscheinlich nicht überleben. Erst wenn alle Küken geschlüpft sind, startet die Gänsefamilie zu ihrem ersten Ausflug. 

Graugans mit Küken - Graugans-Küken im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
*
Peter Wohlleben - Das geheime Leben der Bäume - Bildband
Graugans Küken - Graugans-Küken im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Für Wanderer

Wanderer sollten man zu dieser Jahreszeit möglichst ruhig verhalten und ihre Hunde anleinen, sonst könnte es sein das die Küken von ihren Eltern getrennt werden und dann verhungern müssen.

Mehr über die Nationalpark-Region Zingst erfahren Sie bei der kostenlosen Rad-Wanderung mit einem Nationalpark-Ranger

Zeitpunkt: jeden Mittwoch um 11:00 Uhr von Mai bis August

Treffpunkt: Zingst Infoausstellung Sundische Wiese

Thema: Hoher Himmel, weites Land – zwischen Brandung und Salzwiesen, Radwanderung zum Pramort, endet an der Hohen Düne, ca. 3 Stunden

*
Olympus Fernglas kaufen
Wir empfehlen Ihnen einen erlebnisreichen Aufenthalt

Hier können Sie Ihre Übernachtungen direkt buchen:  Hotel “Fisher’s Inn*

oder Sie wählen aus einer größeren Auswahl: Eine Unterkunft auf der regionalen Karte suchen*

sidebar neutral - Graugans-Küken im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Bitte folgen Sie uns:
error