Wir bitten um Ihre Unterstützung

Finden Sie unseren Blog gut? Dann unterstützen Sie doch bitte unsere Arbeit.

Wir berichten absolut unabhängig!
Deshalb nehmen wir keine finanzielle Unterstützung von Nationalpark-Verwaltungen oder anderen Stellen.

per Paypal

auch 0,10€ helfen

per Überweisung

Andrea Smulka
Volksbank Kassel Göttingen
IBAN DE21520900000030478916

auch 0,10€ helfen

per PayPal:

per Überweisung:

Andrea Smulka

Volksbank Kassel Göttingen

IBAN DE21520900000030478916






Hainich




Karte und Routenplaner vom Nationalpark Berchtesgaden

Karte und Routenplaner vom Nationalpark Berchtesgaden

neueste Artikel aus den Nationalparks AnzeigeTOP-Angebotrepräsentative Villa zu verkaufen 100m bis Nationalpark unverbaubarer Blick hohes Wertsteigerungspotential viele Extras Kaufpreis: nur 599.000,00 Euromehr Informationen? hier klicken > Die Karte Karte vom...

mehr lesen
Einladung zur Facebook-Gruppe “Nationalparks in Deutschland”

Einladung zur Facebook-Gruppe “Nationalparks in Deutschland”

Die 16 Nationalparks in Deutschland sind das Thema unseres Blogs https://nationalpark-urlaub.de und der Facebook-Gruppe “Nationalparks in Deutschland” https://www.facebook.com/groups/Nationalparks.Deutschland/ .

Die einmaligen, fantastischen und abwechslungsreichen Landschaften in Deutschland findet man vor allen Dingen in den deutschen Nationalparks.

Die Farben eines Buchenwaldes im Frühling oder Herbst sind genauso eindrucksvoll, wie die Kreidefelsen auf Rügen oder der Watzmann.
Die Besonderheiten eines jeden Nationalparks möchten wir bekannt machen und so Interesse für “Urlaub in Deutschland” wecken.

mehr lesen




Die Besonderheiten

Urlaub im Nationalpark

Berchtesgaden

Der Nationalpark Berchtesgaden ist der einzige Alpen Nationalpark Deutschlands.

Er liegt an der Grenze zu Österreich und schützt eine Region von 208 Quadratkilometern.

Gegründet wurde er 1978.

In unserem Beitrag „Die Nationalpark-Philosophie“ finden Sie Informationen zu den Aufgaben der deutschen Nationalparkes.

 



 

Eine Bootsfahrt auf dem idyllischen Königssee unterhalb des Watzmann (2713 m ü.NN) ist ein einmaliges Erlebnis.

Für Bergsteiger sind die vielen Kletterrouten besonders interessant. Aber auch für Wanderer ohne Hochgebirgserfahrung gibt es viele Touren.




Hotel, Ferienwohnung oder Ferienhaus buchen

Booking.com

Besonderheiten

  • Königssee
  • Watzmann

 

  • Adlergehege Obersalzberg
  • Kehlsteinhaus
  • Königliches Schloss Berchtesgaden
  • Nationalparkzentrum „Haus der Berge“
  • Obersalzbergbahn
  • Ramsauer Ache
  • Rossfeld-Panoramastraße
  • Salzbergwerk Berchtesgaden
  • Wallfahrtskirche Maria Gern




"

Natur Natur sein lassen

"

1970 entstand der erste Nationalpark Deutschlands: der Nationalpark Bayerischer Wald. Sein erster Leiter, Hans Bibelriether prägte das, bis heute gültige, Motto aller deutschen Nationalparks: “Natur Natur sein lassen”.

 









neueste Artikel