Seite wählen
Tipps für einen Urlaub im Nationalpark Berchtesgaden

Tipps für einen Urlaub im Nationalpark Berchtesgaden

Tipps für einen Urlaub im Nationalpark Berchtesgaden




Tolle Tierfilme von Stephan Schulz

Tolle Tierfilme von Stephan Schulz

Welt ohne InsektenUmweltdoku, ZDF, Planet e. Der Tierfilmer Stephan Schulz hat für das ZDF die Tieraufnahmen für die ZDF Umweltdoku Planet e. gemacht. In dem Film Welt ohne Insekten von Andreas Ewels zeigt uns der Tierfilmer Stephan Schulz wunderschöne Aufnahmen von...

mehr lesen
Sehenswertes im Nationalpark Berchtesgaden

Sehenswertes im Nationalpark Berchtesgaden

Aktivitäten und Veranstaltungen Aktivitäten und Veranstaltungen im Nationalpark Berchtesgaden Aktivitäten Wandern Klettern Rad fahren Schneeschuhwandern Langlaufen Geocaching Besuchereinrichtungen Nationalpark-Informationsstelle „Engert Holzstube“...

mehr lesen
Tiere und Pflanzen im Nationalpark Berchtesgaden

Tiere und Pflanzen im Nationalpark Berchtesgaden

Tiere und Pflanzen   Tiere Tiere und Pflanzen im Nationalpark Berchtesgaden Alpendohle Alpensalamander (auch »Bergmandl« genannt) Alpenschneehase Apollofalter Auerhuhn Bartfledermaus Bartgeier Baummarder Bergeidechse Birkhuhn Dachs Eulen Fischreiher Forellen...

mehr lesen




Karte und Routenplaner vom Nationalpark Berchtesgaden

Karte und Routenplaner vom Nationalpark Berchtesgaden

AnzeigeTOP-Angebotrepräsentative Villa zu verkaufen 100m bis Nationalpark unverbaubarer Blick hohes Wertsteigerungspotential viele Extras hier klicken > Die Karte Karte vom Nationalpark Berchtesgaden Karte und Routenplaner – Informieren Sie sich über die Region...

mehr lesen




Die Besonderheiten

Urlaub im Nationalpark

Berchtesgaden

Der Nationalpark Berchtesgaden ist der einzige Alpen Nationalpark Deutschlands.

Er liegt an der Grenze zu Österreich und schützt eine Region von 208 Quadratkilometern.

Gegründet wurde er 1978.

In unserem Beitrag „Die Nationalpark-Philosophie“ finden Sie Informationen zu den Aufgaben der deutschen Nationalparkes.

 



 

Eine Bootsfahrt auf dem idyllischen Königssee unterhalb des Watzmann (2713 m ü.NN) ist ein einmaliges Erlebnis.

Für Bergsteiger sind die vielen Kletterrouten besonders interessant. Aber auch für Wanderer ohne Hochgebirgserfahrung gibt es viele Touren.




Hotel, Ferienwohnung oder Ferienhaus buchen

Booking.com

Besonderheiten

  • Königssee
  • Watzmann

 

  • Adlergehege Obersalzberg
  • Kehlsteinhaus
  • Königliches Schloss Berchtesgaden
  • Nationalparkzentrum „Haus der Berge“
  • Obersalzbergbahn
  • Ramsauer Ache
  • Rossfeld-Panoramastraße
  • Salzbergwerk Berchtesgaden
  • Wallfahrtskirche Maria Gern




"

Natur Natur sein lassen

"

1970 entstand der erste Nationalpark Deutschlands: der Nationalpark Bayerischer Wald. Sein erster Leiter, Hans Bibelriether prägte das, bis heute gültige, Motto aller deutschen Nationalparks: “Natur Natur sein lassen”.

 




Informationen aus den Nationalparks







Visit Us On FacebookVisit Us On PinterestVisit Us On InstagramVisit Us On Twitter