Wir bitten um Ihre Unterstützung

Finden Sie unseren Blog gut? Dann unterstützen Sie doch bitte unsere Arbeit.

Wir berichten absolut unabhängig!
Deshalb nehmen wir keine finanzielle Unterstützung von Nationalpark-Verwaltungen oder anderen Stellen.

per Paypal

auch 0,10€ helfen

per Überweisung

Andrea Smulka
Volksbank Kassel Göttingen
IBAN DE21520900000030478916

auch 0,10€ helfen

per PayPal:

per Überweisung:

Andrea Smulka

Volksbank Kassel Göttingen

IBAN DE21520900000030478916






Tiere und Pflanzen im Nationalpark Müritz / Mecklenburgischen Seenplatte

Hunsrueck Hochwald B 400x250 - Tiere und Pflanzen im Nationalpark Müritz / Mecklenburgischen Seenplatte

Einladung zur Facebook-Gruppe “Nationalparks in Deutschland”

Die 16 Nationalparks in Deutschland sind das Thema unseres Blogs https://nationalpark-urlaub.de und der Facebook-Gruppe “Nationalparks in Deutschland” https://www.facebook.com/groups/Nationalparks.Deutschland/ .

Die einmaligen, fantastischen und abwechslungsreichen Landschaften in Deutschland findet man vor allen Dingen in den deutschen Nationalparks.

Die Farben eines Buchenwaldes im Frühling oder Herbst sind genauso eindrucksvoll, wie die Kreidefelsen auf Rügen oder der Watzmann.
Die Besonderheiten eines jeden Nationalparks möchten wir bekannt machen und so Interesse für “Urlaub in Deutschland” wecken.

mehr lesen




Tiere und Pflanzen

Die Tiere und Pflanzen im Nationalpark Müritz sind von der Landschatf der Mecklenburgischen Seenplatte geprägt.

Durch Überformung der eiszeitlichen Eismassen ist eine Region mit vielen Seen, sandigen Böden und Stränden sowie Mooren entstanden.

Der Nationalpark Müritz ist ideal zum Wandern und Radfahren, da hier keine großen Höhenunterschiede überwunden werden müssen.

 

Tiere und Pflanzen im Nationalpark

Müritz

Tiere

  • Seeadler
  • Rothirsche
  • Kraniche
  • Moorfrösche
  • Rohrdommel
  • Ameisenlöwen
  • Kraniche (auf dem Durchflug)

Im Nationalpark Müritz findet man:
54 Säugetierarten
214 Vogelarten
16 Reptilien- und Amphibienarten
26 Fischarten
61 Spinnenarten
625 Nachtschmetterlingsarten
171 Laufkäferarten



Pflanzen

Im Nationalpark Müritz findet man: 910 Arten Gefäßpflanzen 593 Pilzarten 133 Moosarten.

Der sandige Boden ist ideal für Kiefern. Sie machen ca. 3/4 des Waldbestandes aus. Der Rest ist alter Buchenwald, zusammen mit 4 weiteren deutschen Buchenwäldern zum UNESCO Weltnaturerbe gehört. Dies sind:

  • Nationalpark Kellerwald-Edersee (gesamt: 5.738 ha Weltnaturerbe: 1.467 ha)
  • Nationalpark Hainich (gesamt: 7.500 ha, Weltnaturerbe: 1.573 ha)
  • Nationalpark Jasmund (gesamt: 3.070 ha Weltnaturerbe: 493 ha)
  • Nationalpark Müritz (gesamt: 32.200 ha, Weltnaturerbe: 268 ha)




Tiere und Pflanzen




Hotel, Ferienwohnung oder Ferienhaus buchen

Booking.com




"

Natur Natur sein lassen

"

1970 entstand der erste Nationalpark Deutschlands: der Nationalpark Bayerischer Wald. Sein erster Leiter, Hans Bibelriether prägte das, bis heute gültige, Motto aller deutschen Nationalparks: “Natur Natur sein lassen”.

 







ab 20,00€/Nacht Ferienwohnung mieten

Newsletter abonnieren

7 + 5 =

neueste Artikel